Datenschutz / Impressum

Wer sind wir?

Verantwortlich für diese Website https://saveger6.de/ sind wir, der

Nuklearia e. V.
Körner Grund 24
44143 Dortmund
info@nuklearia.de
https://nuklearia.de/

Einen Datenschutzbeauftragten haben wir nicht benannt.

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir deine Daten?

Wenn du mit deinem Browser, Tablet, Smartphone oder einem anderen Gerät auf unsere Website zugreifst, übermittelst du uns eine ganze Reihe personenbezogener Daten, zum Beispiel deine IP-Adresse, deine Browserkennung, dein Betriebssystem, deine Bildschirmauflösung, die Seite, von der aus du unsere Seite aufrufst, den Zeitpunkt, an dem du unsere Website aufrufst, und weitere Informationen.

Wir nutzen diese Daten dazu, die von dir angeforderten Informationen zu übertragen und korrekt anzuzeigen. Außerdem verwenden wir deine anonymisieren Daten dazu, Nutzungsstatistiken unserer Website zu erzeugen. In der anonymisieren Form lassen diese Daten keine Rückschlüsse mehr auf dich als Person zu.

Cookies

Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies. Tracking-Dienste Dritter setzen wir nicht ein.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Sofern unsere Website eingebettete Inhalte enthält, z. B. Videos, Bilder, Beiträge usw., greift dein Endgerät auf die Websites zu, auf denen sich die eingebetteten Inhalte befinden. Das ist so, als ob du direkt die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Mit welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir deine Daten?

Die hier beschriebene Verarbeitung deiner Daten erfolgt zu einen mit deiner Einwilligung. Du gibst diese Einwilligung, indem du unsere Website aufrufst. Zum anderen erfolgt die Verarbeitung aufgrund unseres berechtigten Interesses, dir die Inhalte dieser Website zukommen zu lassen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist somit Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben a und f DSGVO.

Geben wir deine Daten an andere weiter?

Nein, das machen wir nicht. Deine Daten verwenden wir ausschließlich selbst und für die oben genannten Zwecke.

Wir können deine Daten aber mit Hilfe von Auftragsverarbeitern verarbeiten. Sie fungieren als unser »verlängerter Arm«, sind zur Vertraulichkeit verpflichtet und dürfen deine Daten ausschließlich auf unsere dokumentierte Weisung hin verarbeiten. Wir arbeiten nur mit solchen Auftragsverarbeitern, die hinreichende Garantien dafür bieten, dass die Verarbeitung im Einklang mit den Anforderungen der DSGVO erfolgt und den Schutz deiner Rechte gewährleistet.

Auftragsverarbeiter zum Betrieb unserer Website ist die Hetzner Online GmbH, Industriestr. 25, 91710 Gunzenhausen.

Wir beabsichtigen nicht, deine Daten an Empfänger in Drittländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder an internationale Organisationen weiterzugeben.

Welche Rechte hast du an deinen Daten?

Du hast uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich deiner personenbezogenen Daten:

  • Du hast ein Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO).
  • Du hast ein Recht auf Berichtigung oder Vervollständigung deiner Daten (Artikel 16 DSGVO).
  • Du hast ein Recht auf Löschung deiner Daten, sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind (Artikel 17 DSGVO).
  • Du hast ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, falls du die Richtigkeit der Daten bestreitest sowie unter bestimmten anderen Voraussetzungen (Artikel 18 DSGVO).
  • Du hast ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, sofern diese auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f DSGVO beruht (Artikel 21 DSGVO).
  • Du hast ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO).
  • Du hast ein Recht auf Widerruf deiner Einwilligung, sofern die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung erfolgt. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen; die vor deinem Widerruf erfolgte Verarbeitung bleibt jedoch rechtmäßig (Artikel 7 DSGVO).

Du hast außerdem das Recht, dich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen.

Wie lange speichern wir deine Daten?

Einen Teil der personenbezogenen Daten, die uns übermittelst, speichern wir tageweise in sogenannten Logdateien. Logdateien, die älter als 2 Tage sind, löschen wir.

Diejenigen personenbezogenen Daten, die wir nicht in Logdateien speichern, verarbeiten wir nur während der Dauer deines Aufrufs unserer Website und speichern sie nicht.

Sonstiges

Du bist weder gesetzlich noch vertraglich dazu verpflichtet, uns deine Daten bereitzustellen, und sie sind auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Wenn du uns deine Daten nicht bereitstellst, kannst du die auf dieser Website enthaltenen Informationen nicht bekommen.

Automatisierte Entscheidungsfindungen einschließlich Profiling führen wir nicht durch.

Stand: 2020-07-16